schnittpunktvokal

Drei Brüder und ein Bass –
Kärntner Soul mit dem Vokalquartett

„Vollendete Stimmkunst vermischt mit echtem Kärntner Charme, ohne alpenländischen Kitsch zu verbreiten“ „Unvergleichlicher Schmelz, unübertroffener Gleichklang der Stimmen“ „Pures Vergnügen mal vier“ „Rund und wohlklingend, jedes Wort wie von einer einzigen Stimme gesungen, rein und frei“
Das sind nur einige Kritiken, mit denen das Quartett von der Fachpresse bedacht wurde.
Vier exzellente Solostimmen, die sich in sensiblen Interpretationen zu wunderbar harmonischem Wohlklang mischen, versprechen ein Konzert der Extraklasse, bei dem nicht nur Freunde authentischer Volksmusik auf ihre Kosten kommen werden.