Singfoniker in
Das Chorensemble aus dem Attergau  

Singfoniker in f - Rückblicke


Chorausflug nach Dresden und Leipzig

vom 28. April bis 1. Mai. 2017

 


Ein ganz besonderer Höhepunkt unseres Chorjahres war der erstmalig mehrtägige Chorausflug! Ausdruck der Verbundenheit in der Chorgemeinschaft, aber auch der Freude über die erhaltene Ehrung als Chor des Jahres 2015, dem hervorragenden Abschneiden im Chorwettbewerb als 2. Sieger und als Ausgleich zu einer doch recht intensiven Probenarbeit!

Die Reise führte uns mit dem Bus nach Dresden. Eine hochinteressante Stadtbesichtigung inkl. professioneller Führung, eine schöne Orgelandacht in der neu errichteten, beeindruckenden Frauenkirche mit anschließender Kirchenführung, die wunderschöne Stadtfahrt zu Wasser auf der Elbe bis nach Blasewitz und natürlich das gesellige Abendessen im Erlebnisrestaurant Sophienkeller mit eigenen Gesangseinlagen waren die Höhepunkte des ersten Tages.
Am nächsten Tag folgte der Ausflug in die sächsische Schweiz / Elbsandsteingebirge, mit Besuch des Schlossparks Pillnitz, Fahrt zur Bastei und zur Festung Königstein! Auch dies mit interessanter Führung und wunderschönen Eindrücken! Abends erwartete uns ein weiteres Highlight, der Besuch der beeindruckenden Semperoper mit einer Aufführung des Singspieles von W.A. Mozart "Die Entführung aus dem Serail".

Der Rückreisetag sollte uns auch noch nach Leipzig führen. Als Chor, welcher schon zahlreiche Werke von J.S. Bach einstudiert und aufgeführt hat, war es natürlich sehr interessant, das Bach Museum, die Thomaskirche, die Nikolaikirche usw. zu besichtigen. Natürlich gab es auch eine interessante Stadtführung durch das Zentrum der Stadt. Den Ausklang bildete ein Mittagessen im Auerbachskeller in der Mädler-Passage.

Wir bedanken uns herzlich bei unserer Obfrau Sonja Schachl und Barbara Pattinger für die tolle und perfekte Planung und Organisation des Ausflugs.

 

 

Zurück